Am Montag, den 03. Oktober fand das 6. Sprintmeeting des SC Glandorf im heimischen Hallenbad statt, wobei die TEN zum ersten Mal das Sponsoring übernahm.

Dabei konnten wir 7 weitere Vereine (3 Niedersachsen, 4 Nordrhein-Westfalen) begrüßen und kamen mit 121 Teilnehmer auf insgesamt 436 Einzel- und 22 Staffelmeldungen. 

Der SC Glandorf allein, der mit 38 Teilnehmern antrat, stellte 134 Einzel- und 10 Staffelmeldungen und erzielte dabei 95 Treppchenplatzierungen und 82 persönliche Bestzeiten. 

Neben den guten Ergebnissen im Einzel waren auch die Glandorfer Staffeln sehr erfolgreich und sicherten sich sechs Mal den 1. und einmal den 3. Platz in den jeweiligen Wertungsklassen.

Hier die Ergebnisse im Detail:

1. Platz: 39

4x Ole Böckenholt, Marie Drücker, Jenna Happe, Pauline Kofoth, Sebastian Köhne,

3x Moritz Holtmeyer, Inga Hüls, Marie Kofoth,

2x Tim Göllner, Mara Haking,

1x Malte Böckenholt, Lina Hagedorn, Maik Herbermann, Nina Pues, Lars Schütze, Luis Wolf

2. Platz: 40

3x Malte Böckenholt, Maik Herbermann, Maike Kreimer, Jana Niebrügge,Catharina Riese, Leonie Schöne

2x Lina Hagedorn, Marie Hagedorn, Mara Haking, Mira Jörden, Paul Kuhr, Lars Schütze, Luis Wolf

1x Christin Gädker, Tim Göllner, Lisa Große-Kracht, Hanna Haking, Franka Hüls, Tim Jörden, Nina Pues, Henrike Riese

3. Platz: 16

2x Johanna Erpenbeck, Hanna Haking, Franka Hüls, Tim Jörden, Laura Schütze, Helene Wiebusch

1x Sofie Grabber, Lisa Große-Kracht, Marie Hagedorn, Henrike Riese

Staffeln: 1. Platz:  6

4x 50m Freistil weibl.   2005 - 2008        Mira, Laura, Marie K., Nina

4x 50m Freistil weibl.   1997 - 2004        Mara, Catharina, Hanna, Jenna

4x 50m Freistil männl.  1997 - 2004       Sebastian, Maik, Malte, Moritz

4x 50m Lagen weibl.    2005 - 2008        Mira, Laura, Nina, Marie K.

4x 50m Lagen weibl.    1997 - 2004        Mara, Marie D., Jenna, Catharina

4x 50m Lagen männl.  1997 - 2004        Sebastian, Moritz, Maik, Malte

Staffeln: 3. Platz:  1

4x 50m Freistil weibl.   1997 - 2004        Marie D., Christin, Marie H., Lina

Wir wollen aber nicht die Aktiven vergessen, für die es nicht zu einer Medaille gereicht hat. Glückwünsche zu sehr guten persönlichen Bestzeiten gehen an Paula Braackmann, Mia und Bea Große Hartlage, Maresa Holtmeyer und Merle Schulte. 

Zuletzt möchten wir uns wie immer bei allen Betreuern, Kampfrichtern und Helfern bedanken, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich wäre.

  • Taekwondo Nachwuchsturnier
  • Beschreibung: Taekwondo Nachwuchsturnier 03.11.12