Datenschutzerklärung

 

Die Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb unseres Onlineangebotes und hiermit verbundenen  Webseiten, Funktionen  und Inhalten auf. Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B.  „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ wird auf die Definitionen im Art.4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) verwiesen. 

Wir nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

1.     Name und Anschrift des Verantwortlichen 

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist: 

SC Glandorf 1936 e.V.

Kölner Weg 2, 49219 Glandorf

Deutschland

Telefon-Nr. 05426/945353

Website:www.sc glandorf.de

E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2.     Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Wir erheben Daten über Zugriffe auf die Seite und speichern diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert: 

§        Besuchte Website 

§        Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes 

§        Menge der gesendeten Daten in Byte 

§        Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten 

§        Verwendeter Browser 

§        Verwendetes Betriebssystem 

§        Verwendete IP-Adresse 

§       

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der SC Glandorf 1936 e.V. behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen. 

3.     Umgang mit personenbezogenen Daten 

Wir erheben, nutzen und geben Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. 

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Wohnadresse oder ähnliches . 

4.     Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit uns durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben. 

Cookies

Technisch notwendige Cookies

1. Umfang der Datenverarbeitung
Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.
Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.
In den Cookies werden dabei folgende Daten gespeichert und übermittelt:
– Cookies im Rahmen von Google Analytics
– Cookies im Rahmen von Google Maps
– Cookies im Rahmen der Nutzung des Mitgliederbereichs

2. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung
Die Rechtsgrundlage für die Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO.

3. Zweck der Datenverarbeitung
Zweck der Datenverarbeitung ist die Nutzeranalyse.

4. Dauer der Speicherung, Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Als betroffene Person haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs.1 lit. e oder f erfolgt, Widerspruch einzulegen. Für den Widerspruch genügt es, dem Verantwortlichen eine schriftliche Erklärung mit entsprechendem Inhalt zukommen zu lassen.
Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unsere Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer ohnehin die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen.

Google Analytics

Umfang der Datenverarbeitung
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite wie
– Browser-Typ/-Version,
– verwendetes Betriebssystem,
– Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
– den anonymisierte Hostnamen des zugreifenden Rechners (anonymisierte IP-Adresse),
– Uhrzeit der Serveranfrage,
werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wir haben zudem auf dieser Webseite Google Analytics um den Code “anonymizeIP” erweitert. Dies garantiert die Maskierung Ihrer IP-Adresse, sodass alle Daten anonym erhoben werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Information benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: 
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ zum Browser-Add-On, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen. [Anm. Hinweise zur Einbindung des Opt-Out-Cookie finden Sie unter: https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/gajs/?hl=de#disable].
Wir nutzen Google Analytics weiterhin dazu, Daten aus Double-Click-Cookies und auch AdWords zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (
http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.
Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe (
https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).

2. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist hier Art. 6 Abs.1 lit.f DSGVO.

3. Zweck der Datenverarbeitung
Die Datenverarbeitung dient dazu, das Nutzerverhalten zu analysieren und die Website für Sie besucherfreundlicher zu gestalten.

4. Dauer der Speicherung
Die Daten werden so lange gespeichert, bis der Zweck der Erhebung entfällt.

5. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Als betroffene Person haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs.1 lit. e oder f erfolgt, Widerspruch einzulegen. Für den Widerspruch genügt es, dem Verantwortlichen eine schriftliche Erklärung mit entsprechendem Inhalt zukommen zu lassen.

Facebook

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Auf unserer Webseite sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Diese Plugins von Facebook erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Like Page”). Eine Übersicht der Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Beim Besuch unserer Webseite wird automatisch eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält die folgenden Informationen:
– IP-Adresse
– Zuordnung zu Ihrem Facebook Benutzerkontos, wenn Sie auf Facebook eingeloggt sind
Wir weisen Sie darauf hin, dass wir als Websitebesitzer keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter 
https://de-de.facebook.com/policy.php.

2. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist hier Art. 6 Abs.1 lit.f DSGVO.

3. Zweck der Datenverarbeitung
Die Datenverarbeitung dient dazu, die Website für Sie besucherfreundlicher zu gestalten.

4. Dauer der Speicherung
Die Daten werden so lange gespeichert, bis der Zweck der Erhebung entfällt.

5. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Als betroffene Person haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs.1 lit. e oder f erfolgt, Widerspruch einzulegen. Für den Widerspruch genügt es, dem Verantwortlichen eine schriftliche Erklärung mit entsprechendem Inhalt zukommen zu lassen.
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Google Maps

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Diese Website benutzt Google Maps zur Darstellung der Orte, die im Terminkalender angegeben sind. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einer seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden.
Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter “
Nutzungsbedingungen für Google Maps“. Ausführliche Details finden Sie im “Datenschutz-Center von google.de: Transparenz und Wahlmöglichkeiten sowie Datenschutzbestimmungen”. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir als Websitebesitzer keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Google erhalten.

2. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist hier Art. 6 Abs.1 lit.f DSGVO.

3. Zweck der Datenverarbeitung
Die Datenverarbeitung dient dazu, die Website für Sie besucherfreundlicher zu gestalten.

4. Dauer der Speicherung
Die Daten werden so lange gespeichert, bis der Zweck der Erhebung entfällt.

5. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Als betroffene Person haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs.1 lit. e oder f erfolgt, Widerspruch einzulegen. Für den Widerspruch genügt es, dem Verantwortlichen eine schriftliche Erklärung mit entsprechendem Inhalt zukommen zu lassen.

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung 

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. 

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.